Daten Sie Ihre Kunden – Mit richtigem Content Kunden gewinnen und begeistern

14. Mai 2019 in eCommerce



Daten Sie Ihre Kunden – Mit richtigem Content Kunden gewinnen und begeistern

Wir kennen es aus der Partnerschaft, bevor wir uns auf eine Beziehung einlassen wird der potentielle Partner erst einmal gründlich unter die Lupe genommen. Passt er zu mir? Haben wir die gleichen Vorstellungen und Einstellungen zum Leben? Eine Kunden-Unternehmens-Beziehung funktioniert ganz ähnlich.

Bevor ein Kunde ein Produkt bei Ihnen kauft, informiert er sich ausführlich über Ihr Unternehmen. Man will sich ja schließlich kennen lernen und wissen worauf man sich einlässt. Auch nach dem Kauf geht die Reise weiter, besonders wenn es sich um komplexe Produkte, Software oder Dienstleistung handelt. Hier werden Anleitungen, Tutorials oder How to-Videos von den Kunden sehr gut angenommen.

Bei jeder erfolgreichen Ehe gibt es sogenannte Schlüsselmomente. Von schönen, aufregenden Momenten bis hin zu Konflikten und kritischen Zeiten. Auch in der Kundenbeziehung existieren solche Schlüsselmomente. Hier kommt es darauf an wie Sie mit Ihrem Kunden umgehen um die weitere Reise positiv zusammen weiter zu erleben oder ob der Kunde frustriert die Beziehung abbricht und zur Konkurrenz geht.

Der Kunde sollte im laufe seiner Customer Journey das Gefühl haben als wäre er der Held und Sie als Unternehmen der Mentor. Diese Hero Journey kann mit Content Marketing perfekt inszeniert werden.

5 Phasen der Customer Journey

  1. Phase: Aufmerksamkeit gewinnen
    Im ersten Schritt der Customer Journey geht es um die Aufmerksamkeit. Mit entsprechenden Content können Sie den Kunden auf das Problem aufmerksam machen und gleichzeitig wichtige Ängste und Ausreden ansprechen. Ist der Content qualitativ gut, werden sich die Kunden von Ihnen angesprochen fühlen und das Gefühl haben dass Sie sie wirklich verstehen.
  2. Phase: Vertrauen schaffen
    In dieser Phase punkten Sie vor allem durch Ihr Fachwissen. Mit guten Anleitungen, Case Studies oder How to-Artikeln vermitteln Sie dem Kunden Wissen und helfen ihm ein Problem zu lösen. In dem Sie Ihren Kunden Fachwissen vermitteln ohne eine Gegenleistung zu erwarten schaffen Sie ein Ungleichgewicht. Mit der Art, Stimme und Persönlichkeit die hinter diesem Content stehen sollen Gemeinsamkeiten mit dem Kunden entstehen und das Gefühl hervorrufen sich persönlich angesprochen zu fühlen.
  3. Phase: Begeisterung entwickeln
    Menschen kaufen von Menschen – in dieser Phase zeigen Sie Ihren Kunden welche Werte und Ideen Sie als Unternehmen haben. Mit dem Unity-Prinzip vermitteln Sie Ihren Kunden dass Ihr Unternehmen menschlich ist und schaffen dadurch Vertrautheit und das Gefühl das man sich gegenseitig kennt. Menschlichkeit und Grundwerte sind hier der Inhalt für den Content um die Persönlichkeit und die Menschen hinter dem Unternehmen zu zeigen.
  4. Phase: Handlung erzielen
    Nachdem Sie Ihre Kunden nun sorgfältig über Ihr Produkt und das Unternehmen informiert haben geht es nun um die Handlung. Denn ohne Handlung kann der Held, also der Kunde in der Hero Journey kein Ziel erreichen. Jetzt zielt der Content auf den Kauf ab. Dabei sind alle Prinzipien des Überzeugens erlaubt, sollten aber dennoch genau überlegt sein. Oft wird das Prinzip der Knappheit dazu eingesetzt den Kunden zur Kaufhandlung zu bewegen. Wenn Ihr Content bis zu dieser Phase stimmig war und der Kunde (Held) von Ihrer Lösung profitieren würde sind solche Prinzipien völlig unbedenklich.
  5. Phase: Unterstützung anbieten
    Content Marketing endet keines falls nach dem Kaufabschluss. Zwar hat der Kunde jetzt das Produkt erworben, aber in vielen Fällen ist dadurch das Ziel noch nicht erreicht da er das Produkt jetzt noch korrekt einsetzten muss. Je komplexer das Produkt desto höher sind nun die Erwartungen an Ihr Unternehmen. Software beispielsweise erfordert nach dem Kauf weiteres gutes Content Marketing um den Kunden zu seinem Erfolg zu bringen. 
    Gutes Content Marketing in dieser Phase zeichnet sich vor allem dadurch aus, den Kunden schon Lösungen anzubieten bevor er selbst welche sucht. E-Mail Marketing ist dabei ein sehr beliebtes Instrument um auf den Kunden in dieser Phase zuzugehen. Video-, Bild- oder Textanleitungen sowie auch Webinare oder Live Kundenservice bieten hier die Lösung an.

Gerne unterstützt Sie Sensus Media bei Ihrem Content Marketing und zeigt Ihnen speziell auf Ihr Unternehmen ausgerichtete Möglichkeiten auf wie Sie Kunden durch Content Marketing gewinnen und begeistern.

Content-MarketingeCommerceinxmailMarketing
MIT UNS ARBEITEN

DU PLANST EIN PROJEKT? HAST FRAGEN? DU SUCHST UNS ALS PARTNER?


Wir freuen uns, dass wir Dein Interesse an Dienstleistungen von Sensus Media wecken konnten. Hast Du allgemeine Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot, zu Hosting Themen oder zu unseren Technologien wie Shopware, TYPO3, WordPress oder Symfony? Möchtest Du mit uns ein Projekt umsetzen? Dann schick uns eine E-Mail oder ruf uns unter
08773 // 96 99 000 oder 0511 // 330 600 80 
an. Unsere Berater melden sich umgehend bei Dir!

We received your message and will contact you back soon.