Die 10 goldenen SEO-Regeln – so schaffen Sie es zur Topplatzierung

14. Januar 2015 in eCommerce



Die 10 goldenen SEO-Regeln – so schaffen Sie es zur Topplatzierung

Es soll immer noch Menschen geben, die bei dem Wort SEO ehrfürchtig erstarren, dabei kann es so leicht sein, eine Suchmaschinen optimierte Seite zu generieren. Natürlich gilt es einige Regeln zu beachten, aber wenn Sie diese erst einmal verinnerlicht haben – geht alles wie von selbst. Damit auch Sie Ihre Chancen auf eine Topplatzierung im Netz erhöhen können, listen wir die goldenen Regeln für Sie auf.

  1. Die eigene Seite objektiv betrachten
    Gehen Sie auf einige fremde Seiten und notieren Sie sich, was Sie an diesen Webseiten stört. Mit Sicherheit stört dies auch alle anderen User. Nun gehen Sie auf Ihre eigene Seite und versuchen Sie so objektiv und ehrlich wie möglich zu sein. Sollten Sie ähnliche Fehler auch auf Ihrer Seite entdecken, gilt es diese auszumerzen.
  2. Texte mit Mehrwert
    Anhand der Dauer, wie lange der User durchschnittlich auf Ihrer Seite verweilt, erkennt Google guten Inhalt. Schreiben Sie also nur interessante Artikel mit Mehrwert. Nutzen Sie auch immer die Alt-Tag-Option bei Bildern, da Google dies ebenfalls als Mehrwert erkennt.
  3. Eine Website muss heutzutage mobil sein
    Denken Sie beim Erstellen Ihrer Website an ein “Responsive Webdesign”. So spielt das Endgerät des Users keine Rolle und er kann ungestört und schnell auf Ihrer Website surfen. Auch dies kann das Ranking positiv beeinflussen.
  4. Optimieren Sie die Ladezeit
    Nichts nervt den User mehr, als eine Seite, die sich extrem langsam lädt. Verzichten Sie deshalb auf aufwendige Flash-Animationen, eine Fülle an Plug-ins und auch Fotos deren Skalierung zu wünschen übrig lässt.
  5. Unterschätzen Sie niemals die Wichtigkeit der Meta-Daten-Pflege
    Die CTR (Click Through Rate) ist ein großer Faktor in Sachen Suchmaschinen-Ranking. Deshalb ist die Pflege der Meta-Daten ein MUSS! Achten Sie ganz besonders auf den Titel und die Meta-Description, da dies das Erste ist, was der User in der Suche sieht. Der Titel darf keinesfalls länger als 55 Zeichen sein. Die Meta-Description sollte 150 Zeichen nicht überschreiten, damit sie auch komplett zu lesen ist.
  6. Vermeiden Sie Duplicate Content
    Es kann immer mal wieder passieren, dass sich andere Webseiten Ihren Inhalt aneignen. Auch dies wirkt sich auf das Ranking aus. Nutzen Sie deshalb immer das Canoncial-Tag. Dadurch erkennt Google sofort, bei welcher Seite es sich um das Original handelt.
  7. Nutzen Sie robot.txt, sitemap.xml und Google Webmaster Tools
    Mit dem nützlichen Kommando robot.txt können Sie bestimmen, welche Seite von Google “gecrawlt” wird, welche Seiten im Index von Google abgelegt werden und welche ausgelassen werden sollen. Wie Ihre Seite aufgebaut ist, zeigen Sie Google mit der Sitemap.xml auf. Google Webmaster Tools hilft Ihnen, bezüglich Google-Aktivitäten auf dem Laufenden zu bleiben. Zusätzlich können Sie via Google Webmaster Tools mit Google kommunizieren und erfahren sofort, wenn es mit Ihrer Seite ein Problem gibt.
  8. Die permanente Weiterleitung hält Google bei Laune
    Links, die nicht mehr zu erreichen sind, bescheren dem User eine 404-Fehlermeldung. Das mag Google gar nicht und dies wirkt sich auch negativ auf Ihr Ranking aus. Mit der permanenten Weiterleitung auch Redirect 301 genannt, können Sie eine Seite wählen, auf der der User landen soll, wenn eine Seite nicht mehr verfügbar ist.
  9. Interne Verlinkungen sind das A & O
    Nicht nur der User weiß interne Verlinkungen zu schätzen, sondern auch Google, da sich die Suchmaschine über diese auf Ihrer Seite fortbewegt. Je optimaler also die interne Verlinkung, desto intensiver befasst sich Google mit Ihrer Seite.
  10. Achten Sie auf die richtige Formatierung
    Kennzeichnen Sie zudem jede Hauptüberschrift mit H1 und alle anderen Überschriften in hierarchischer Reigenfolge mit H2 – H6. Dadurch erkennt Google sofort, welche Überschrift, die Wichtigste ist.
eCommerceTYPO3
MIT UNS ARBEITEN

DU PLANST EIN PROJEKT? HAST FRAGEN? DU SUCHST UNS ALS PARTNER?


Wir freuen uns, dass wir Dein Interesse an Dienstleistungen von Sensus Media wecken konnten. Hast Du allgemeine Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot, zu Hosting Themen oder zu unseren Technologien wie Shopware, TYPO3, WordPress oder Symfony? Möchtest Du mit uns ein Projekt umsetzen? Dann schick uns eine E-Mail oder ruf uns unter
08773 // 96 99 000 oder 0511 // 330 600 80 
an. Unsere Berater melden sich umgehend bei Dir!

We received your message and will contact you back soon.
DMCA.com Protection Status