5 Tipps die Ihre Onsite-Suche optimieren

14. Mai 2019 in eCommerce



5 Tipps die Ihre Onsite-Suche optimieren

Sucht ein User nach einem bestimmten Produkt, besteht auch meist ein konkretes Kaufinteresse daran. Dies gilt ebenso bei der Google-Suche als auch bei der Onsite-Suche in Ihrem Shop. User sind von Google & Co. sehr verwöhnt und setzen eine schnelle Suche und direkte Suchergebnisse voraus. Bereits 11,3 Prozent der Shop-Besucher nutzen die Onsite-Suche der Onlineshops. Aber gerade mal 8 Prozent davon schließen nach der Suche einen Kauf ab. Sprich, von 100 Usern wird nach der Onsite-Suche gerade mal ein Kauf abgeschlossen. Dieses Ergebnis zeigt uns dass bei vielen Onlineshops die Onsite-Suche noch nicht zufriedenstellend für den User angeboten wird.

Um Ihre Onsite-Suche zu verbessern und dadurch auch mehr Umsatz generiert wird, haben wir Ihnen 5 Optimierungsansätze zusammengestellt:

  1. Design der Suchleiste
    Als erstes sollten Sie überprüfen ob die Suchfunktion Ihres Shop von den Usern genutzt wird. Falls sie eher wenig bis gar nicht verwendet wird, kann es unter anderem daran liegen dass sie optisch vom Shop-Besucher nicht wahrgenommen wird. Die Suchfunktion sollte gut sichtbar oben auf der Startseite platziert sein. Außerdem sollte sich die Suchleiste optisch von den anderen Elementen abheben. Dies kann entweder mittels Farbauswahl oder einer größeren Darstellung erfolgen.
  2. Übersicht der Suchergebnisse
    Prüfen Sie wie die Suchergebnisse in Ihrem Shop dargestellt werden. Um mehr Übersicht in die Suchergebnisse zu bringen sollten Sie die Ergebnisse aufteilen. So können Sie zum Beispiel die Ergebnisse nach Marken, Kategorien oder Trefferquote sortieren. Der Shop-Besucher erhält damit eine bessere Übersicht und findet damit die gesuchten Produkte leichter.
  3. Unterstützung bei der Sucheingabe
    Je bequemer die Sucheingabe ist, desto mehr wird sie von den Usern verwendet. Eine Autovervollständigung erleichtert dem Onlineshop-Besucher die Suche nach dem gewünschten Produkt immens, denn nach Eingabe weniger Buchstaben werden ihm schon passende Suchbegriffe für seine Suche vorgeschlagen. Mit einer Tippfehlerkorrektur helfen Sie dem User ebenfalls trotz fehlerhafter Eingabe entsprechende Suchergebnisse zu erzielen. Oft werden auch Synonyme aus den Produktbeschreibungen verwendet. Um die Produktsuche zu verbessern sollten Sie auch Ihre Metadaten überprüfen und gegebenenfalls verbessern damit Ihre Produkte besser zu finden sind.
  4. Suche ohne Ergebnis vermeiden
    Egal wie groß Ihr Produktsortiment ist, es kann immer mal passieren dass Sie das gesuchte Produkt nicht führen. Eine Meldung “Keine Treffer gefunden” löst beim User Frustration aus, die unbedingt vermieden werden sollte. Anstatt dieser negativen Meldung können Sie ihm positiv entgegentreten und beispielsweise ähnliche Produkte, meistverkaufte Artikel oder eine Auflistung der Produktkategorien präsentieren.
  5. Auswertung der Suchanfragen
    Die Evaluation der Suchanfragen ist in vielerlei Hinsicht sehr interessant für Ihr Unternehmen. Durch die Analyse der erfolglosen Suchanfragen können Sie herausfinden welche Produkte die User in Ihrem Onlineshop nicht gefunden haben. Eventuell müssen Sie hier die Metadaten anpassen um das Suchergebnis für Ihre Produkte zu verbessern. Das Evaluieren der erfolgreichen Suche ist für Marketing und Planung der zukünftigen Shopstrategie auch sehr interessant und kann bei Entscheidungen hilfreich sein.

Bei der Optimierung der Onsite-Suche dürfen Sie die mobilen Endgeräte nicht außer acht lassen. Denn User verwenden diese Funktion nicht nur auf Desktop-PC´s, auch auf Mobile-Sites und Commerce-Apps wird die Suchfunktion von Usern gerade zu erwartet. Sensus Media unterstützt Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Onsite-Suche oder auch bei der Planung und Adaption Ihrer mobilen Angebote.

eCommerceMarketingShopwareTYPO3
MIT UNS ARBEITEN

DU PLANST EIN PROJEKT? HAST FRAGEN? DU SUCHST UNS ALS PARTNER?


Wir freuen uns, dass wir Dein Interesse an Dienstleistungen von Sensus Media wecken konnten. Hast Du allgemeine Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot, zu Hosting Themen oder zu unseren Technologien wie Shopware, TYPO3, WordPress oder Symfony? Möchtest Du mit uns ein Projekt umsetzen? Dann schick uns eine E-Mail oder ruf uns unter
08773 // 96 99 000 oder 0511 // 330 600 80 
an. Unsere Berater melden sich umgehend bei Dir!

We received your message and will contact you back soon.