10 Tipps wie Sie mit den richtigen Produkttexten Ihren Umsatz steigern

14. Mai 2019 in eCommerce



10 Tipps wie Sie mit den richtigen Produkttexten Ihren Umsatz steigern
Viele Onlineshop-Betreiber schenken den Produkttexten zu wenig Aufmerksamkeit. Meistens werden die Texte vom Hersteller übernommen oder die Beschreibung wird mittels Bullet Points kurz dargestellt. Für Nutzer sind diese Informationen aber meist ungenügend. Viele Fragen werden hierbei nicht beantwortet, und meistens unterscheidet sich der Onlineshop kaum von den Mitbewerbern. Der Nutzer sieht also hier keinen klaren Vorteil gerade bei Ihnen den Artikel zu kaufen.Damit Sie den Umsatz Ihres Onlineshops steigern, müssen Sie die Produkttexte für die Nutzer interessant machen. Mit unseren 10 Tipps werden Sie nicht nur im Google Ranking nach oben wandern, auch der Umsatz Ihres Onlineshops wird gesteigert.
  1. Fragen beantworten Um die Kaufentscheidung des Nutzers positiv zu unterstützen, müssen Sie sich in die Lage des Nutzers versetzten. Welche Fragen könnte er zu dem Produkt haben? Versuchen Sie diese Fragen in Ihrem Produkttext schon vorab zu beantworten. Dadurch schaffen Sie Vertrauen und zeigen damit auch, dass Sie Ihre Produkte kennen.
  2. Vorteile aufzeigen Zeigen Sie dem Nutzer welche Vorteile er vom Kauf dieses Produkts hat. Heben Sie besondere Eigenschaften des Produkts hervor. Auch Serviceleistungen können zum Kauf des Produkts positiv beitragen.
  3. Textlänge Bei der länge des Textes gibt es keine genaue Vorgabe, denn jedes Produkt benötigt eine unterschiedlich lange Beschreibung. Der Produkttext eines Pullovers wird nicht so ausführlich geschrieben wie beispielsweise bei einem Fernseher. Von daher gilt, halten Sie Ihren Produkttext so kurz wie möglich und so lang wie nötig.
  4. Wording Auch das Wording bei Produkttexten spielt eine große Rolle. Wer ist Ihre Zielgruppe? Jugendliche die Spiele für Ihre Konsolen kaufen sollten anders angesprochen werden wie Interessenten von hochpreisigen Dienstleistungen.
  5. Bewertungen Nutzer die sich bei ihrer Kaufentscheidung noch nicht sicher sind, können durch positive Bewertungen anderer Käufer zum Kauf bewegt werden. Es gibt dem Nutzer eine gewisse Sicherheit, wenn er von anderen Käufern sieht wie zufrieden sie mit dem Produkt sind.
  6. Sicht des Nutzers Betrachten Sie Ihre Produkttexte auch immer aus der Sicht des Nutzers. Welche Informationen fehlen? Fühlt sich der Nutzer bei Ihrem Onlineshop gut aufgehoben? Vermitteln Sie dem Nutzer genügend Gründe warum er gerade bei Ihnen kaufen soll?
  7. Mitbewerber Auch der Blick in den Onlineshop Ihrer Mitbewerber kann für Sie hilfreich sein. Wie beschreibt die Konkurrenz ihre Produkte. Was machen sie besser? Besonders den ersten 10 Ergebnissen auf Google sollten Sie mehr Aufmerksamkeit schenken.
  8. Produktbilder Anhand von Produktbildern kann sich der Nutzer das Produkt genauer vorstellen und ansehen. Nach Möglichkeit sollten Sie verschiedene Ansichten des Produkts bereitstellen. Auch Detailansichten für besondere Features sind empfehlenswert. Die Bildqualität sollte natürlich auch ausreichend sein. Nichts schreckt mehr ab als ein verpixeltes Produktbild. Das zeugt nicht von einem seriösen Onlineshop.
  9. Zielgruppenanalyse Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, wer denn eigentlich genau Ihre Zielgruppe ist, hilft Ihnen einen Zielgruppenanalyse. Diese zeigt Ihnen genau auf wer sich für Ihre Produkte interessiert. Diese Analyse kann auch für Marketingzwecke sehr gut genutzt werden.
  10. Meta-Daten Gerade für Google sind die Meta-Daten ein wichtiges Hilfsmittel für die Bewertung und das Ranking. Auch der Title-Tag und dem Keyword sollten Sie besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn nur wenn Sie bei den Suchmaschinen im Ranking ganz oben zu finden sind, wird der Interessent auch Ihren Onlineshop besuchen.
Wenn Sie diese Punkte bei Ihren Produkttexten berücksichtigen, steht dem Erfolg Ihres Onlineshops nichts mehr im Wege. Wenn Sie dem Nutzer genügend Informationen zum Produkt darlegen werden auch die Kaufabbrüche sehr schnell sinken und Ihr Umsatz steigen.Sensus Media unterstützt Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Produkttexte. Mit eigenen Fachkräften können wir gerne das Erstellen der Texte für Sie übernehmen.
eCommerce
MIT UNS ARBEITEN

DU PLANST EIN PROJEKT? HAST FRAGEN? DU SUCHST UNS ALS PARTNER?


Wir freuen uns, dass wir Dein Interesse an Dienstleistungen von Sensus Media wecken konnten. Hast Du allgemeine Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot, zu Hosting Themen oder zu unseren Technologien wie Shopware, TYPO3, WordPress oder Symfony? Möchtest Du mit uns ein Projekt umsetzen? Dann schick uns eine E-Mail oder ruf uns unter
08773 // 96 99 000 oder 0511 // 330 600 80 
an. Unsere Berater melden sich umgehend bei Dir!

We received your message and will contact you back soon.